Datenschutzhinweise

Wenn Sie unsere Webseite besuchen

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, erhebt unser Server die folgenden Informationen bei Ihnen: Browsertyp und -version, Betriebssystem, die Adresse der angeforderten Seite ("Request"), das Ergebnis der Anforderung ("HTTP-Status", z.B. "erfolgreich" oder "fehlgeschlagen"), die zuvor besuchte Seite ("Referrer"), IP-Adresse und Zeitpunkt des Seitenaufrufs.

Wir erheben und verarbeiten diese Daten, um den störungsfreien Betrieb unserer Webseite sicherzustellen und einen Missbrauch unserer Infrastruktur erkennen, abwehren und verfolgen zu können. Ferner nutzen wir die erhobenen Daten zu statistischen Zwecken, um etwa auszuwerten, mit welchen Endgeräten und Browsern unsere Webseite aufgerufen wird, um auf dieser Basis unsere Technik laufend an die Bedürfnisse der Nutzer anzupassen und zu verbessern.

Aus Ihrer IP-Adresse können wir nicht auf Ihre Person schließen. Wir führen Ihre IP-Adresse auch nicht mit anderen Daten in der Weise zusammen, dass uns ein solcher Rückschluss möglich würde.

Die erhobenen Daten löschen wir spätestens zehn Jahre ab Erhebung.

Wir nutzen Google Analytics

Auf unserer Webseite setzen wir außerdem Google Analytics ein, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google Analytics verwendet "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website - einschließlich Ihrer IP-Adresse - wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google kann die Cookies auch zum Retargeting einsetzen. Dabei kann auf Seiten Dritter, die Sie besuchen, Werbung eingeblendet werden auf Basis einer Analyse Ihrer vorherigen Nutzung anderer Seiten, z.B. unserer Plattform.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können der Erhebung der Daten durch Google-Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie ein Deaktivierungs-Add-On (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) für Ihren Browser installieren.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten (z.B. Smartphone), klicken Sie bitte auf diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt-Out funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Sobald Sie die Cookies in diesem Browser löschen, wird die Datenübermittlung an Google wieder aufgenommen, und Sie müssten erneut auf den oben angegebenen Link klicken, um die Datenübermittlung wieder zu unterbinden.

Wir nutzen die Salesforce Marketing Cloud

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, nutzen wir den Service der Salesforce Marketing Cloud, um von Ihnen folgende Daten zu erheben und zu verarbeiten: IP-Adresse, Browsertyp und -version, die Adresse der angeforderten Seite ("Request"), der Titel der Seite, die zuvor besuchte Seite ("Referrer"), Zeitpunkt des Seitenaufrufs. Diese Daten werden verwendet, um Ihren Besuch auf unserer Webseite zu analysieren. Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung auch in die USA und andere Länder außerhalb der Europäischen Union übermittelt werden können. Das von uns eingesetzte Tool setzt zudem ein Cookie auf Ihr Endgerät. Das Cookie bleibt gespeichert, oder bis Sie es manuell löschen.

Wenn Sie sich in Ihr Nutzerkonto eingeloggt haben, übermitteln wir auch Ihre E-Mail-Adresse ansalesforce.com EMEA Limited, Floor 26 Salesforce Tower, 110 Bishopsgate, London, EC2N 4AY, United Kingdom. Salesforce analysiert damit Ihr Nutzerverhalten auf unseren Seiten.

Wir nutzen SurveyMonkey

Zur Optimierung unseres Websiteangebots führen wir Nutzerumfragen durch. Dazu verwenden wir die Umfrageplattform SurveyMonkey. Die Erfassung und Auswertung der Daten unterliegt dem Datenschutz von SurveyMonkey.

Nutzerkonto / Registrierung / Login

Wenn Sie ein Nutzerkonto auf unserer Seite anlegen, erheben und verarbeiten wir Ihren Benutzernamen (wobei Sie hierfür auch einen Spitznamen oder ein Pseudonym angeben können), Ihre E-Mail-Adresse sowie ein von Ihnen selbst gewähltes Passwort, sowie optional Ihren Vor- und Nachnamen.

Wir verwenden Ihren Benutzernamen, um unter diesem Namen Ihre Beitragssammlungen und Ihre Empfehlungen zu speichern und anderen Inhabern von Nutzerkonten anzuzeigen.

Ihre E-Mail-Adresse speichern wir, damit Sie sich zusammen mit Ihrem selbstgewählten Passwort in Ihr Nutzerkonto einloggen können, und um Ihnen eine Hilfestellung zum Zurücksetzen Ihres Passworts zusenden zu können, für den Fall, dass Sie Ihr Passwort vergessen haben sollten. Daneben informieren wir Sie per E-Mail über neue Beiträge auf unserer Webseite.

Bevor Sie sich das erste Mal einloggen können, schicken wir an Ihre E-Mail-Adresse einen Aktivierungslink. Auf diese Weise überprüfen wir, ob die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse tatsächlich dem Nutzer gehört, der die Daten eingegeben hat (Double Opt-In). Folgt der Empfänger der E-Mail nicht innerhalb von 24 Stunden dem enthaltenen Aktivierungs-Link, werden die bei Registrierung erhobenen Daten automatisch wieder gelöscht.

Wir verwenden Ihren Vor- und Nachnamen, um Sie auf unserer Webseite persönlich anzusprechen, wenn Sie sich eingeloggt haben, und um die Anrede in E-Mails an Sie zu personalisieren.

Ihre Daten bleiben durch uns gespeichert, bis Ihr Nutzerkonto gelöscht wird. Zum Zweck der Löschung können Sie Ihr Nutzerkonto jederzeit ohne Einhaltung einer Frist kündigen.

Social Media Login

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit sich auf unserer Plattform mit Facebook oder Twitter anzumelden. Eine zusätzliche Registrierung ist somit nicht nötig. Zur Anmeldung werden Sie auf die Seite von Facebook/Twitter weitergeleitet, wo Sie sich mit ihren Nutzungsdaten anmelden können. Hierdurch wird Ihr Facebook- bzw. Twitter-Profil mit unserer Plattform verknüpft. Dadurch werden automatisch von Facebook bzw. Twitter folgende Informationen an uns übertragen: Ihr vollständiger Name, Spitzname, Profilbild und E-Mail Adresse.

Diese Informationen (mit Ausnahme Ihres vollständigen Namens) sind zwingend erforderlich, um Sie auf unserer Plattform identifizieren zu können.

Weitere Informationen zum Facebook Login und den Privatsphäre-Einstellungen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen und den Nutzungsbedingungen von Facebook Inc.

Weitere Informationen zu Twitter Login und den Privatsphäre-Einstellungen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen und den Nutzungsbedingungen von Twitter Inc.

Cookies

Wenn Sie sich in Ihr Nutzerkonto eingeloggt haben, legen wir ein oder mehrere Cookies auf Ihrem Endgerät ab. Bei einem Cookie handelt es sich um eine kleine Textdatei, mit der wir u.a. erkennen können, dass Sie sich erfolgreich eingeloggt haben. Außerdem nutzen wir unsere Cookies, um zu analysieren, welche Seiten und Inhalte Sie auf unserer Webseite nutzen.

Sie können das Ablegen von Cookies auf Ihrem Rechner über Ihre Browser-Einstellungen generell oder für den Einzelfall bzw. in Bezug auf einzelne Webseiten unterbinden sowie bereits abgelegte Cookies nachträglich jederzeit über Ihre Browser-Einstellungen löschen. Diese Cookies bleiben auf Ihrem Rechner gespeichert, bis Sie sie manuell wieder löschen.

Einige Seiten unseres Internetangebots können YouTube-Videos enthalten. Wenn Sie eine solche Seite aufrufen, wird YouTube (YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA) Cookies auf Ihrem Endgerät ablegen, unabhängig davon, ob Sie bei uns eingeloggt sind. Mit diesen Cookies kann YouTube analysieren, welche Videos auf unseren Seiten eingebunden und abgespielt werden. Diese Cookies bleiben auf Ihrem Rechner gespeichert, bis Sie sie manuell wieder löschen.

Nutzungsbasierte Werbung

Wir verwenden Tracking-Pixel, die Cookies setzen, um die Bereitstellung von Online-Werbung zu unterstützen. Indem wir besser verstehen, woran unsere Zielgruppen interessiert sind, können wir MED-EL effizienter bewerben. Wenn Sie sich beispielsweise bestimmte Seiten auf unserer Website angesehen haben, möchten wir Sie möglicherweise auf eine Ressource hinweisen oder Ihnen Informationen über ein bestimmtes Produkt geben. MED-EL und unsere Werbepartner können aus diesen Cookies keine personenbezogenen Daten gewinnen. Wir sind nicht in der Lage, Sie persönlich zu kontaktieren, da der Prozess anonymisiert ist, aber Sie können diese Cookies jederzeit deaktivieren. Erfahren Sie mehr über nutzungsbasierte Online-Werbung

So steuern Sie die Weitervermarktung/Cookies

Sie können fast alle Werbe-Cookies deaktivieren, indem Sie Ihre Einstellungen auf der Website "Your Online Choices" aktualisieren. Es ist erwähnenswert, dass die Ablehnung von Werbe-Cookies Sie nicht davon abhalten wird, Werbung zu sehen, nur dass sie nicht speziell auf Sie zugeschnitten ist.

Deaktivieren Sie Werbe-Cookies auf der Website von Your Online Choices.

Die von uns derzeit verwendeten Tracking-Pixel sind für Facebook und Twitter.

Auskunftsanspruch und sonstige Rechte

Sie haben das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft zu verlangen über die Informationen, die wir über Ihre Person gespeichert haben, um die Richtigkeit der Daten zu prüfen und sie erforderlichenfalls korrigieren zu lassen. Unter den gesetzlichen Bedingungen können Sie die Ihre Person betreffenden Daten löschen oder sperren lassen.

Wenn Sie Fragen zu Ihren Daten haben, nehmen Sie Kontakt auf zu der für den Datenschutz verantwortlichen Stelle: MED-EL Elektromedizinische Geräte Gesellschaft m.b.H., Fürstenweg 77a, 6020 Innsbruck, Österreich, E-Mail: office@medel.com, Telefon: (+43) 5 77 88.

Suche

Besucherumfrage

Explore Life bietet Ihnen eine bunte Vielfalt an Inhalten mit dem Schwerpunkt: Hören. Begeben Sie sich auf Erkundungstour durch Artikel, Interviews, Video-Material und mehr.